Eure Hilfe hilft uns helfen – wir zeigen wie

Vertrauen. Heimat. Zukunft. Das schenken wir unseren Schützlingen. Das ist unsere Aufgabe, das ist unsere Arbeit.

Liebe Menschen fragen uns wiederholt, wie sie Border Homeless unterstützen können, auch wenn sie nicht einen Hund adoptieren möchten.

Diese Anfragen und die Umsetzug davon freuen uns immer sehr. Wir sagen an dieser Stelle und auch schon im Voraus herzlichen Dank für eure Hilfe. Sie hilft uns helfen.

Postcheckkonto von Border Homeless 85-407014-7  CH95 0900 0000 8540 7014 7

 

 

 

 

 

 

 

 

 

So kann man Border Homeless unterstützen

Da die aufgenommenen Hunde oft tierärztliche Hilfe nötig haben, da sie oft für kürzere oder längere Zeit bei uns wohnen, um Grundanstand und Stubenreinheit zu lernen, kommen auch wir leider nicht ohne Geld aus.

Jeder BC-Freund oder Sympathisant unserer Idee kann Border Homeless gerne finanziell unterstützen. Wir freuen uns über jeden Beitrag. Jeder hilft mit, neuen Hunden zu helfen.

Man kann auch Gönner von Border Homeless werden. Das heisst, man bezahlt jährlich einen selbst bestimmten Betrag und profitiert damit von unseren Aktionen:

  • Gönner ab   70 CHF mit einem Kalender
  • Gönner ab 150 CHF mit einem wunderschönen Buch über Border Homeless

 

Postcheckkonto von Border Homeless 85-407014-7

So sehen unsere Wünsche aus

Wir wünschen uns, dass wir durch ganz viele BC-Freunde ein riesiges Netz gestalten können. Ein Netz, wo immer wieder jemand jemanden kennt, der Rat weiss. Oder der auf Misstände aufmerksam macht. Oder der einen guten Platz anbieten kann.

Wir sind auf die Mitarbeit jedes einzelnen angewiesen. Informiert uns, wenn ihr Missstände in Border Collie-Haltung entdeckt. Informiert uns, wenn jemand einen Platz für einen BC sucht. Nehmt mit uns Kontakt auf, wenn Ihr von Border Collies in Tierheimen wisst.

Wir wünschen uns auch Menschen, die über kurze Zeit einen Pflegeplatz zur Verfügung stellen können. Wünschenswert sind für uns auch Zweibeiner, die bereit sind, kleinere oder grössere Strecken zu fahren, um einen Hund von A nach B zu bringen.

Wir wünschen uns auch Leute, die sich mit Border Collies auskennen und in ihrer Nähe für Problemlösungen und Hilfestellungen da sind.

Wir hoffen, dass Dank guter Information und Aufklärung immer weniger Border Collies von Leuten gekauft werden, die sich nicht vorher eingehend über diese Rasse und deren Ansprüche informiert hat.

Danke, dass Ihr uns untestützt, dass unsere Wünsche Wirklichkeit werden. Gemeinsam schaffen wir das. Border Homeless – Vertauen. Heimat. Zukunft.

 

Postcheckkonto von Border Homeless 85-407014-7

So wird man Gotti oder Götti

Natürlich haben die uns anvertrauten Border Collies auch sehr grosse Freude daran, ein Gotti und/oder einen Götti zu haben.

Um Patenschaften sind wir vor allem froh für Hunde, die wir aus verschiedenen Gründen nicht vermitteln können. Diese Hunde dürfen bei uns bleiben.

Wäre das etwas für Euch? So sieht ein Patenschaftsvertrag aus.

 

Postcheckkonto von Border Homeless 85-407014-7