Wenn ein Hund nicht versteht, was wir ihm sagen
möchten, müssen wir lernen, es so zu sagen, dass er es versteht.

Spuren suchen und finden Aufbau Agility Kurse in erste Hilfe für Hunde... Ernährung, gesund und trotzdem fein ... Agility und vieles mehr

Hundeschule soll dem Hund und dem Hundeführer Spass machen. Es ist wie im richtigen Leben, nur wenn wir mit Freude lernen, lernen wir auch nachhaltig. Das heisst aber nicht, dass lernen nicht auch Arbeit, Ausdauer, Umgang mit Rückschlägen und manchmal Überwindung ist. Das alles soll man in unserer Schule lernen und anwenden können.

Natürlich geben wir auch "normale" Hundeschule mit allem drum und dran. Aber Border Homeless wäre nicht Border Homeless, wenn wir...

hier weiterlesen

... nicht "noch etwas mehr" anbieten würden :-)

"Etwas mehr" sind zum Beispiel Kurse in Barfen oder in erster Hilfe für Hunde, genauso wie hundetechnische Beratung, Coaching und Privatstunden.

Zu "etwas mehr" gehört auch unser neu erarbeitetes Angebot "Sozialisierung, Erziehung, Verhaltenskorrektur und sinnvolle Beschäftigung".

Von diesem Angebot wird schon fleissig Gebrauch gemacht und es lernt auch uns, dass nicht alle Menschen unter "gemeinsam lernen" das gleiche verstehen.

"Gesagt ist noch nicht gehört.
Gehört ist noch nicht verstanden.
Verstanden ist noch nicht gleich interpretiert wie der Sprecher,
richtig interpretiert ist noch nicht umgesetzt."

So liegt es uns, die wir Schulung anbieten, mit euch, die ihr mit euren Hunden lernen wollt, einen gemeinsamen Nenner und Klarheit zu finden. Es macht uns Freude so zu
arbeiten und gemeinsam mit euch Neue, manchmal bessere Wege, zu gehen.

Nachdem es im Neuen Jahr auch bei F&Q ein paar Aenderungen gibt, starten wir erneut am 1. März mit einem 5 maligen Agility Einführungs / Aufbau Kurs.

Neu ist vor allem, dass wir keine fortlaufenden Kurse anbieten, sondern immer einen Themenblock, der über 3 oder 5 Lektionen geführt wird. Danach gibt es eine Pause, wo jedes Team die Möglichkeit hat, das erarbeitete zu vertiefen. Wir hoffen mit diesem Modell, auch unseren Kunden entgegen zu kommen, da man sich die wenigen Daten wirklich besetzen kann. Auch kann man so verschiedene Themen und Wünsche abdecken, da wir immer wieder Neues anbieten. Langeweile oder Gewöhnung habenbei uns keine Chance :-)

Wir freuen uns auf motivierte, lernfreudige Menschen. Schaut rein und wählt, was euch gefällt.

Hunde gesund ernähren

Da es früh dunkel ist und die Wetterverhältnisse oft nicht so zum draussen verweilen anmachen, führen wir am

Dienstag, 25. April 2017, um 18 Uhr in Kradolf

Mittwoch, 10. Mai 2017, um 18 Uhr in Wattwil

einen Kurs zu natürlichen Ernährung unserer Hunde durch.

Wir bleiben nicht bei der Theorie, jeder Teilnehmer hat die Möglichkeit, eines der vielen Menues zusammen zu stellen, du lernst, was Vor-und Nachteile der verschiedenen Angebote sind, vor allem lernst du, deine eigene Meinung zu machen.

Aus der Erfahrung sind das gehaltvolle und lustige Abende und man bringt seinem Vierbeiner ein Probiererli mit nach Hause.

Anmeldungen bitte per Mail nenia@bluewin.ch

Der angenehme Hund in der heutigen Gesellschaft

Montag 27.März 2017 16.30

... auf dem Land... in der Stadt... Menschen- und Hundebegnungen.....

Wir werden oft gefragt, wie das für uns ist, wenn jetzt die obligatorischen Hundekurse nicht mehr von Gesetzes wegen verlangt werden.

Von mir aus gesehen hat es natürlich verschiedene Seiten. Zum einen, muss ich mich wieder mehr um unsere Kunden bemühen, da sie nicht mehr "automatisch" kommen müssen :-)

Der wichtigere Teil ist aber, dass sich Hundebesitzer wieder aktiv um die Schulung und um das Verständnis mit ihrem Hund bemühen. Wir haben viele tolle Teams kennengelernt durch den SKN, Teams die auch weiter mit und bei uns arbeiten. Weil sie Freude haben, in Gesellschaft immer wieder spannende Sachen mit ihrem vierbeinigen Freund zu machen. Neues dazu zu lernen und altes Wissen zu festigen.

Ihr seid uns weiter herzlich willkommen.

 

Erziehung, Spiel und Herausforderung

10.4. / 24.4./ und 8. Mai 2017

Wir arbeiten in Gruppen mit höchstens sechs Paaren an Alltäglichem, Lustigem und Brauchbarem. Voraussetzung für diesen Kurs sind Freude und Offenheit gemeinsam mit dem Hund etwas Neues zu lernen.

Von einem Hund wird in der heutigen Gesellschaft so viel verlangt, was nicht mehr seinem ursprünglichem Wesen entspricht. Der Mensch soll einen guten Weg finden, dass das   miteinander für beide eine Freude ist.

Longieren

Die Bindung zum Hund mit gleichzeitigem freien Arbeiten fördern. Bewegung, Kopfarbeit, Kondition, Muskelaufbau und gesundes Körpertraining darum geht es beim Longieren.

Voraussetzung: Freude und Lust, neue Wege in der Zusammenarbeit zu gehen.

Interesse geweckt?

Sobald der Winter den netteren Temperaturen Platz macht, der Boden nicht mehr rutschig ist, werden wir wieder longieren anbieten.

nächstes Training ist am Samstag, 22. April 2017 10.00 Uhr

Agility aus Spass und Freude

 

Plauschagility ist interessant für alle agilen Menschen und Hunde.

Unsere Agility Gruppen machen den Sport aus Freude an der Bewegung, aus Freude mit ihrem Hund eine Herausforderung zu haben, neues dazu zu lernen und altes zu trainieren. Der gemeinsame Spass ist das wichtigste.

Wir arbeiten in Gruppen mit höchstens sechs Paaren.

Voraussetzung: Die fünf Lektionen Agility Aufbau. Spass, Gehorsam und Bewegung

Nächster Start: Samstag 14. Mai 10.00 Uhr

Nächster Start: Samstag 14. Mai 10.00 Uhr

 

 

Einführung ins Agility

In diesen 5 Lektionen lernst du und dein Hund , ob euch Agility Spass macht. Die Grundkommandos, das Warten, die einfachen Wechsel..... damit hast du das Rüstzeug um in  Agility Kursen dabei zu sein.

Neue Kurse ab Mittwoch, 1. März 2017 17.00

Trick- und Clickerkurse

Mit dem Clicker richtig umgehen. Die schnelle und emotionslose Bestätigung zum Erlernen von Tricks, im Alltag oder im Sport.

Voraussetzung: Offen für Neues und Freude an der Arbeit mit dem Hund.

verschiedene Gymnastikübungen und Tricks, die man mit diesem kleinen Hilfsmittel ganz einfach erlernen kann.

Hoopers / Agility

nächster 5er Block ab Montag, 24.April 2017, jeweils 18.00 Uhr

Das Training mit den Toren, Wändli, Tunnels und und und... ist ein tolles Training für Hunde und Menschen. Für junge oder auch ältere Hunde, für Menschen die gern an der Aufmerksamkeit und dem Gehorsam arbeiten. Spass und Bewegung mit immer Neuen Herausforderungen. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Grundsätzliches

Dass ihr nur mit gesunden Hunden zum Training kommt, dass ihr uns informiert, wenn eure Hunde (auch die zu Hause) eine ansteckende Krankheit haben, erachten wir als selbstverständlich.

Nicht besuchte Stunden werden nicht zurückerstattet. Es sei denn, sie finden wegen uns nicht statt (Wetter oder änliches), Krankheit des Zwei- oder Vierbeiners.

Unsere Preise

Eine Schnupperstunde ist bei uns gratis.

Gesunde Hunde-Ernährung inkl. 1 Menu und kleinem Snack
CHF    80



CHF  210
Longieren 2 Stunden CHF    80
Hoopers 5 StundenCHF  160


Agility Grundkurs 5er-Abo CHF  160
Clicker Kurs 2 Stunden inkl. SnackCHF    80
Privatstunde mit Analyse CHF    90
Privatstunde
CHF    70